Swimmingpool Sanierung – aus alt mach neu!

Voraussetzung für langes Badevergnügen ist selbstverständlich die regelmäßige Pflege.Doch irgendwann kann der Zahn der Zeit mit diesen Mitteln nicht mehr bekämpft werden. Dann steht eine Swimmingpool Sanierung an.

Welche Sanierungskosten können auf den Swimmingpoolbesitzer zukommen?

Das hängt von mehreren Faktoren ab. Zum einem von der Machart und Qualität des Schwimmbads und zum anderen von der Lage und der unmittelbaren Umgebung. Außerdem spielt es eine wichtige Rolle, ob der Pool regelmäßigen Wartungsarbeiten unterzogen und entsprechend gepflegt wurde. Manche Bauarten sind anfälliger für Sanierungen als andere. Am zeitintensivsten ist die Wartung bei Swimmingpools, die mit Kacheln ausgestattet sind. Der Beton ist einfach nicht hundertprozentig wasserdicht. Nach und nach kann Feuchtigkeit eindringen. Auch Temperaturschwankungen können dazu führen, dass der Pool saniert werden muss, weil sich Risse gebildet haben. In regelmäßigen Abständen müssen diese ausgetauscht werden. Diese Arbeit ist mit viel Aufwand verbunden und demzufolge entstehen auch hohe Kosten.

Kann man Spannungsrissen entgegenwirken?

Anstatt Kacheln einzusetzen, gibt es ein andere Möglichkeit der Abdichtung des Pools. Eine Folie ist nicht nur preisgünstiger, sondern auch beständiger. Der Handel bietet moderne Folien in vielen unterschiedlichen Designs und Farben an. So kann dem Swimmingpool eine ganz individuelle Note verliehen werden. Lange Lebensdauer bis zu zwei Jahrzehnten ist durchaus drin. Zudem profitiert der Pool von der enormen Beständigkeit und Robustheit einer solchen Folie. Die Montage lässt sich um einiges leichter gestalten, als einzelne Kacheln anzubringen. Eine andere Alternative den Swimmingpool zu verkleiden ist es eine Kunststoffschale einzusetzen. Diese Variante liegt preislich etwas höher. Die Feuchtigkeit kann hierbei in keinster Weise austreten.

Aus alt mach etwas ganz neues!

Es können eine Vielzahl von Gründen vorliegen, warum eine Swimmingpool Sanierung unumgänglich wird:

  • Veraltete Technik
  • Defekte Funktionsweise
  • Der Wunsch nach Modernisierung des Swimmingpools
  • Der Wunsch nach anderer Form
  • Ökologischen Gesichtspunkte
  • Laufende Betriebskosten reduzieren
  • und anderes

Das Ausgangsmaterial Ihres Swimmingpools ist dabei nicht ausschlaggebend. Als erfahrener und kompetenter Partner stehen wir Ihnen zur Seite. Lassen Sie sich von unserem Einfallsreichtum zum Thema Swimmingpool Sanierung überraschen! Vielleicht wünschen Sie auch eine Nachrüstung mit Mosaikplatten für Ihr Schwimmbad, dann sprechen Sie mit uns. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein entsprechendes Angebot. Es stehen Ihnen einige Varianten für die Sanierung Ihres Swimmingpools zur Verfügung. Wenn Sie die ursprüngliche Form des Schwimmbades beibehalten möchten, gibt es die Möglichkeit die Dichtheit zu erneuern. Ansonsten können Sie natürlich Ihren Pool mit uns komplett erneuern lassen. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein entsprechendes Angebot!

Weitere Themen

Stiber Freizeit GmbH
Am Haslenbach 14
73278 Schlierbach

Tel. +49 (0)7021 970150
Fax +49 (0)7021 970153
info@stiber.de

smartphone (xs)

tablet (sm)

desktop (md)

large desktop (lg)