Schwimmbadbau Ulm – Konzeption und Umsetzung vom Fachbetrieb

Ganz am Anfang der Planung steht die Überlegung, welche Art und wie groß soll der Pool werden. Denn es gibt eine Vielzahl von Schwimmbädervariationen. Mittlerweile ist es sogar möglich, die Beckenwände mit speziellen Isoliersteinen auszustatten. Das wirkt sich dementsprechend auf die Warmwasserkosten aus.

Schwimmbadbau Ulm und Umgebung

Nachdem man sich für eine bestimmte Herstellungsart entschieden hat, kann man etwas konkreter werden. In dieser Planungsphase steht die Technik des privaten Pools an. Wo genau sollte die Technik untergebracht werden? Steht dafür ein Kellerraum zur Verfügung? Wie sieht es mit dem Einbau einer Gegenstromanlage aus? Unser Fachbetrieb besitzt diesbezüglich eine langjährige Erfahrung im Großraum Ulm und Stuttgart.

Das Anlegen der Rohrleitungen

Der Technikschacht ist beim Bau eines privaten Swimmingpools besonders wichtig. PVC Fittings geben den Leitungen die erforderliche Stabilität und Robustheit speziell gegen die chemischen Reinigungsmittel.

Einbauelemente sollten qualitativ hochwertig sein

Wohin mit der Technik? Ein Gartenhaus außerhalb des Hauses ist eine exzellente Möglichkeit der Unterbringung. Die Isolierung ist wegen der Geräuschbildung empfehlenswert. Die Verbindungsrohre werden unterirdisch verlegt. Qualität spielt dabei eine sehr große Rolle.

Erdaushub für das private Schwimmbad

Der Aushub für das Becken sollte von einem Fachbetrieb für Poolbau aus der näheren Umgebung durchgeführt werden. Wenn der Pool eine gewisse Größe erreicht hat, dann kann es kompliziert werden. Der Baggerfahrer benötigt eine Menge an Erfahrung, damit er Höhenunterschiede beim Aushub ausgleichen kann. Der Bodenablauf kann nach der Schalung markiert werden.

Bodenplatte beim Schwimmbad

Das Betonieren der Bodenplatte muss mit viel Sorgfalt vorgenommen werden. Der vorbereitete Beton wird direkt in den Aushub gefüllt und später abgezogen. Genaues Arbeiten ist dann extrem wichtig, denn wer möchte schon Unebenheiten im Pool?

Außenwände beim Poolbau

Ist der Boden mal gegossen und stabil geworden, dann kann mit den Poolwänden begonnen werden. Hierzu ist es empfehlenswert die Umrisse direkt zu markieren.

Installation der Folie

Die Produzenten von Folien und Vliesen raten dazu, diese an die Beckenwände zu kleben. Dazu sind allerdings viel handwerkliches Geschick und Konzentration notwendig, damit das Material keine Falten aufwirft. Diese Arbeit sollte von einem Fachbetrieb durchgeführt werden.

Folie zum Aufrollen für den eigenen Pool im Garten

Der Einsatz einer Solarfolie kann eine Menge Energie einsparen. Damit die Folie immer sauber auf- und eingerollt werden kann, empfiehlt sich eine entsprechende Aufrollvorrichtung, die aus Edelstahl hergestellt wurde. Wir sind Ihr professioneller Anbieter aus dem Großraum Ulm und Stuttgart. Wenn Sie eine Schwimmbadüberdachung wünschen, dann nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf.

Weitere Themen

Stiber Freizeit GmbH
Am Haslenbach 14
73278 Schlierbach

Tel. +49 (0)7021 970150
Fax +49 (0)7021 970153
info@stiber.de

smartphone (xs)

tablet (sm)

desktop (md)

large desktop (lg)