Kosten für privaten Pool am besten vom Fachmann berechnen lassen

Damit keine Baugenehmigung notwendig wird, sollte der Swimmingpool auf dem eigenen Grundstück gebaut werden und nicht mehr als 100 Kubikmeter Wasser fassen. Genauere Informationen dazu gibt es auf dem örtlichen Bauamt. Die Kosten für privaten Pool werden von vielen unterschiedlichen Faktoren beeinflusst.

Unterschiede privates und öffentliches Schwimmbad

Im Gegensatz zu einem öffentlichen Schwimmbad wird der private Pool nur vom Besitzer und dessen Familie genutzt. Wer nach hilfreichen Vorgaben und Richtlinien beim Bau eines privaten Pools sucht, der wird überrascht sein, wie wenig veröffentlichte Informationen und Hinweise es dazu gibt. Einer der wenigen Normen, die für den Ratsuchenden zugänglich sind, gibt es vom Bindeverband für Schwimmbad und Wellness. Das ist die einzige offizielle Grundlage, auf die man sich beim Schwimmbadbau stützen kann. Bereits bei der Planung müssen etliche technische Standards eingehalten werden.

Ein geeigneter Standort für den Pool

Bei der Standortsuche im eigenen Garten müssen besonders die Gegebenheiten berücksichtigt werden. Und das sowohl bei der Optik als auch bei der Lage des Pools. Die richtige Lage des Schwimmbads ist auch für die späteren Betriebskosten ausschlaggebend. Denn je weiter weg sich das Becken befindet, desto länger sind die Rohrleitungen und genau das wirkt sich auch die Beheizungs- und Wasseraufbereitungskosten aus. Fazit: Der Pool sollte so nah wie möglich am Haus gebaut werden. Zudem bietet diese windgeschützte Lage auch kürzere Wege zum Umkleiden.

Pool-Technik

Viele Bauherren installieren eine Solaranlage zum Beheizen des Schwimmbads. Am Besten funktioniert das in unmittelbarer Hausnähe. Außerdem ist der Keller der beste Ort für den Technikraum und die Wasseraufbereitungsanlage. Ein anderer wichtiger Aspekt bei der Planung des Standortes ist die Ausrichtung des Pools. Allerdings kann der Wind auch manches Mal zu stark sein, für diesen Fall bietet der Fachhandel Windschutzvorrichtungen an. Auch über die Bepflanzung in Poolnähe sollte nachgedacht werden. Laubtragendes Gehölz ist hier nicht empfehlenswert.

 

 

Weitere Themen

Stiber Freizeit GmbH
Am Haslenbach 14
73278 Schlierbach

Tel. +49 (0)7021 970150
Fax +49 (0)7021 970153
info@stiber.de

smartphone (xs)

tablet (sm)

desktop (md)

large desktop (lg)